Migranten in der Union

Impressionen im Rahmen der Informationsveranstaltung „Einbürgerung und Aufenthalt – rechtliche Voraussetzungen?“ von der MiU-Migranten in der Union.

Mit ca.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten wir eine sehr gut besuchte , informative und lebhafte Veranstaltung gehabt.

Danke Lütke Glanemann (Stellv. Leiter Ausländerbehörde Essen) und  Angelika Fischer – Gruppenleiterin des Sachgebiets Einbürgerung für die Teilnahme und für die informativen Vorträge. Ich möchte mich beim Begegnungszentrum – Syrisch-katholische Exilgemeinde und Rudi Löffelsend für die Nutzung Räumlichkeiten bedanken.

Danken möchte ich mich auch bei Jutta Eckenbach, Henning AretzChristiane Moos, Brigitte HartiPamela Schmidt, Arnd Reinhardt für die Teilnahme. Besonders möchte ich mich bei meinen KollegenInnen, Adib Matty, Michael Tesfai, Fawaz Salah AL-sanatyLa Vie Gelin, Talal Eshaq für die Tolle Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung danken.

Bild könnte enthalten: 4 Personen

Bild könnte enthalten: 4 Personen

Bild könnte enthalten: 7 Personen