Essener Ruhrpott International 2006

Der „Essener Ruhrpott International“ ist ein Fußballturnier mit einem Parallellaufenden Kulturrahmenprogramm.  Eine Woche
vor dem WM-Anstoß soll den in Essen lebenden Kindern, Jugendlichen und
Erwachsenen, sowohl mit als auch ohne Migrationshintergrund, die
Gelegenheit gegeben werden, sich durch Fairness, Toleranz und sportliches
Können auszuzeichnen. Ferner soll die Begegnung zwischen den
verschiedenen Kulturen und Nationalitäten gefördert werden.
Ziel ist, dass aus dieser Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des
Integrationsbeauftragten des Landes NRW, ein echtes Familienfest für
Sportvereine, Freizeitteams und Migrantenvereine in Essen wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s